FÜTTERUNG

Schläfst du schlecht Diese 10 Lebensmittel helfen, den Schlaf zu verbessern

Schläfst du schlecht Diese 10 Lebensmittel helfen, den Schlaf zu verbessern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir alle wissen, dass der menschliche Körper Schlaf braucht, um zu funktionieren. Ihr Körper und Ihr Gehirn tun so viel für Sie, dass es wirklich wichtig ist, jede Nacht 7 bis 8 Stunden Schlaf und gute Ruhe zu haben. Einige von uns finden es schwierig, sich nach einem langen Tag zu entspannen, aber es gibt Lebensmittel, die Ihnen helfen können, nachts zu schlafen.

Bevor wir Ihnen die Liste zur Verfügung stellen, möchten wir zunächst damit beginnen, dass es Ihren Schlafmustern hilft, den ganzen Tag aktiv zu sein und Sport zu treiben. Außerdem möchten wir erklären, dass Tryptophan eine der 10 essentiellen Aminosäuren ist, mit denen der Körper die benötigten Proteine ​​synthetisiert. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Botenstoffen für das Nervensystem, insbesondere in Bezug auf Entspannung, Ruhe und Schlaf.

Die Liste, die Ihren Schlaf verbessern kann:

1. Edamame: Dies ist der Name einer kulinarischen Zubereitung aus unreifen Sojabohnenhülsen, die in Salzwasser gekocht und ganz serviert werden. Eine Tasse Sojabohnen enthält mehr als 122% Ihres täglichen Tryptophans. (Machen Sie es organisch)

2. Heilbutt: Es ist ein Fisch, der reich an Vitamin B6 ist, einem natürlichen Schlafmittel. Vitamin B6 kann auch helfen, Beinkrämpfe zu lindern, indem es die Serotoninproduktion induziert.

3. Miso: Die Aminosäuren in Miso (fermentierte Sojabohnen) erhöhen die körpereigene Produktion von Melatonin, einem natürlichen Auslöser des Schlafes.

4. Leinsamen: Wenn Traurigkeit oder Sorge Sie nachts wach halten, streuen Sie nachts ein paar Esslöffel Leinsamen auf Ihr Essen. Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die das Gehirn als natürliche Stimulanzien beeinflussen Stimmung.

5. Haferflocken: Eine reichhaltige Melatoninquelle, die neben Hitze natürliche Schläfrigkeit verursacht, führt zu einer Nachtruhe.

6. Heiße Milch: Das Kalzium in der Milch hilft dem Gehirn, Tryptophan aufzunehmen, das auch in der Milch enthalten ist. Auch psychologisch erinnern sich die meisten von uns daran als Schlafenszeitgetränk eines Kindes.

7. Griechischer Joghurt: Das Protein in griechischem Joghurt stabilisiert Ihren Blutzucker und unterdrückt Ihren Appetit über Nacht. Kalzium hilft, Stress abzubauen, sodass Sie sich beruhigen und von Ihrem Tag erholen können, was zu einer besseren Nachtruhe führt.

8. Hart gekochtes Ei: Das Protein im Ei hält Sie über Nacht voll, da die Verdauung des Proteins lang und langsam ist.

9. Mandeln: Eine gute Magnesiumquelle, die den Muskeln in Ihrem Körper hilft, langsamer zu werden und sich zu entspannen. Sobald sich Ihre Muskeln entspannen, entspannt sich auch Ihr Gehirn, was Schlaf bedeutet! Mandeln enthalten auch ein Protein, das den Blutzucker stabilisiert und zu einem erholsameren Schlaf führt.

10. Kamillentee: Dieser Tee wird seit Jahrhunderten aufgrund seiner bekannten beruhigenden Wirkung auf Angstzustände als natürliches Schlafmittel verwendet.


Video: 12 Hausmittel für den perfekten Schlaf! Nie wieder Müde oder unausgeschlafen sein! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Macrae

    Ich weiß das hier nicht und sage, dass wir können

  2. Sharg

    Stimmen Sie Ihnen absolut zu. Es scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Justino

    Bravo als Satz ... eine großartige Idee



Eine Nachricht schreiben