NACHRICHTEN

Nachbarn, die ihre Abfälle in der Stadt Buenos Aires kompostieren, zahlen weniger Steuern

Nachbarn, die ihre Abfälle in der Stadt Buenos Aires kompostieren, zahlen weniger Steuern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Umwandlung von Bio-Müll in Kompost ist eine der praktikablen Alternativen, um die täglichen Tonnen Müll zu reduzieren, die täglich auf den Mülldeponien der Vororte von Buenos Aires vergraben werden.

In der Stadt Buenos Aires fallen täglich etwa 6000 Tonnen Müll an, mehr als 50% sind feuchte Abfälle, dh Speisereste, Schnitt, Gras usw.

Als Anreiz für die Reduzierung dieser Art von Abfall wird vorgeschlagen, dass Nachbarn einen Gemeinschaftskompost mit ihrem Müll herstellen, eine Reduzierung ihrer Steuern (ABL-Satz).

Das Projekt ist bereits in die Porteña-Gesetzgebung aufgenommen worden und schlägt im Wesentlichen die Installation von Kompostierungsstationen durch die Gemeinden vor. Diese Stationen werden etwa 6 Kompostbehälter mit einem Fassungsvermögen von jeweils 1 Kubikmeter haben, in denen die Bewohner ihren feuchten Müll zurücklassen können.

"Die ersten 5000 registrierten Benutzer erhalten ein Kompostierungskit, das aus einem kompostierbaren Korb, 40 Beuteln biologisch abbaubarem und kompostierbarem Biokunststoff und einem Leitfaden für die korrekte Trennung von zur Kompostierung bestimmten organischen Abfällen besteht", erklärte die Umweltkommission Das Projekt wird diskutiert.

Zuvor registrierte Nachbarn, die teilnehmen möchten, müssen den Abfall zur nächsten Station bringen, wo er überprüft und gewogen wird. Sobald der kompostierbare organische Abfall gutgeschrieben ist, erhält der Nachbar eine Entschädigung als Rabatt auf die ABL des folgenden Jahres.

Bei steuerbefreiten Einwohnern wird der Wert Ihrer SUBE-Transportkarte auch für das folgende Jahr gutgeschrieben.

Das endgültige Ziel des reifen Komposts wird die Bereicherung von Parks und Plätzen sein. Wenn es einen Überschuss gibt, wird er zum Verkauf angeboten, um die Kosten des Programms mit diesem Geld zu decken.


Video: Coronaverseuchte Wohnung - Muss der Vermieter zahlen? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Maubar

    wunderbar, sehr nützlicher Satz

  2. Tolucan

    Ich weiß, wie es notwendig ist, persönlich zu handeln, zu schreiben

  3. Teoxihuitl

    Eine andere Variante ist auch möglich

  4. Joachim

    Ja, das ist für lange Zeit bereits allen bekannt. Aber dem Autor ist es egal!

  5. Diondre

    Du liegst absolut richtig. Darin ist etwas eine hervorragende Idee, es stimmt Ihnen zu.

  6. Nemo

    Du hast nicht recht. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  7. Ofer

    Sicherlich. Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  8. Uthman

    Die unvergleichliche Nachricht ist für mich sehr interessant :)



Eine Nachricht schreiben